Sie befinden sich hier Termine vergangene Termine Dirigent

Franziska Kuba

Franziska Kuba (*1991) studierte zunächst in Leipzig Schulmusik und Geschichte, bevor sie an der Hochschule für Musik Weimar ein Chordirigierstudium bei Profs. Jürgen Puschbeck und Gunter Kahlert absolvierte. Zurzeit studiert sie an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig historischen Gesang, um ihre Kenntnisse in der Alten Musik zu vertiefen. Sie besuchte Meisterkurse bei Profs. Michael Gläser, Jörg-Peter Weigle und Morten Schuldt-Jensen und arbeitete in diesem Zusammenhang u.a. mit dem NDR-Chor und dem philharmonischen Chor Berlin. Franziska Kuba ist seit 2017 Stipendiatin im Dirigentenforum des deutschen Musikrates. Dieses Jahr qualifizierte sie sich für die Internationale Meisterklasse des Rundfunkchors Berlin unter der Leitung von Gijs Leenars und Stefan Parkman. Als freiberufliche Chordirigentin veranstaltet sie mit dem Vocalconsort Leipzig seit 2015 regelmäßig Konzerte. Seit 2016 übernimmt sie Einstudierungen beim GewandhausChor für u.a. Gregor Meyer, Andris Nelsons oder Herbert Blomstedt. Sie hat einen Lehrauftrag für Chorleitung an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Frank Markowitsch. 2017 war sie Chorleiterin und Assistentin der musikalischen Leitung, Cornelia von Kerssenbrock, an der Oper Immling. Außerdem war sie Choir Master der Swakopmunder Musikwoche in Namibia. Für die Spielzeit 2018/2019 ist sie Chorleiterin am Schauspielhaus Leipzig für eine Produktion des Intendanten Enrico Lübbe, in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Peer Baierlein.