Sie befinden sich hier Tonträger Freut euch und jubilieret!

Freut euch und jubilieret!

Geistliche Vokalmusik von Sethus Calvisius

Vocalconsort Leipzig
Ensemble Noema Leipzig
Gregor Meyer - Leitung

Querstand 2009

An den Thomaskantor Sethus Calvisius (1556-1615) erinnert in Leipzig heute nur noch ein Straßenname im Ortsteil Lindenau. Obwohl er eher als Musiktheoretiker und Chronologe in die Geschichte einging, verdanken wir Calvisius eine Vielzahl an Kompositionen unterschiedlicher Genres und Besetzungen. Allen seinen Werken ist jedoch die seinerzeit am Übergang von Renaissance und Barock wieder in Mode gekommene lautmalerische Kompositionsweise in besonders farbenreicher Umsetzung eigen.

Diese zu Unrecht über die Jahrhunderte in Vergessenheit geratene Musik wieder hörbar zu machen und eine große Lücke in der Leipziger Musiklandschaft zu schließen, ist das Anliegen dieser Einspielung, die in Zusammenarbeit mit dem Ensemble NOEMA im Frühjahr 2009 im Wurzener Dom enstand. 

Zu hören sind fast ausschließlich Ersteinspielungen, wie Teile der umfangreichen Kantionalsatzsammlung „Harmonia cantionum ecclesiasticarum“ , außerdem Geistliche Motetten, Tricinen, sowie die eindrucksvolle dreichörige Vertonung des 150. Psalms.

Zu den Rezensionen

Die CD ist für 15 € zzgl. Versand erhältlich unter vorstand@vocalconsort-leipzig.de

04 - Freut euch und jubelieret

07 - In dulci jubilo

09 - Das alte Jahr vergangen ist

12 - Heut triumphieret Gottes Sohn

14 - Zion spricht Der Herr hat mich verlassen

15 - Mitten wir im Leben sind

16 - Unser Leben währet

20 - Der 150. Psalm