Sie befinden sich hier Tonträger Frohlocket!

Frohlocket!

Advents- und Weihnachtsliedsätze im zeitlichen Wandel

Vocalconsort Leipzig
Gregor Meyer - Leitung
Dieter Bellmann - Sprecher
Johannes Unger - Orgel

Querstand 2007

Weihnachten ist ein Fest mit vielfältigen Facetten. Es ist spannend zu beobachten, wie sich die Traditionen um das Weihnachtsfest in der Kunst und der Kultur verändern. Diese CD zeigt, wie vielfältig die Geschichte von der Geburt Jesu im Laufe der Zeit musikalisch umgesetzt wurde. Sie ist eine Sammlung von Advents- und Weihnachtsliedern: bekannten, beliebten, berühmten Liedern. Allerdings sind diese Lieder in Sätzen, Bearbeitungen und Arrangements zu hören, die man selten zu Gehör bekommt, die indes alle wiederum eine kleine Geschichte des Weihnachtsfestes erzählen.

Drei der auf der CD vertretenen Komponisten begegnen uns über ihre Musik hinaus auch in Briefen, in denen sie auf sehr unterschiedliche Art weihnachtliche Stimmungen und Erlebnisse reflektieren. Diese Briefe, gelesen von der Leipziger Schauspiellegende Dieter Bellmann, berichten von den geschäftigen Vorbereitungen im Weihnachtszimmer, von der Aufregung, von den Geschenken, und sind doch zugleich Zeugnisse der Besinnung und stimmungsvollen Ruhe.

So möchte die vorliegende CD einladen zur weihnachtlichen Freude, aber auch zum Zuhören, zum Erinnern und zum Stillewerden.

Zu den Rezensionen

Die CD ist für 15 € zzgl. Versand erhältlich unter vorstand@vocalconsort-leipzig.de

02 - Mendelssohn - Frohlocket ihr Völker

04 - Johannes Muntschick - Wir sagen euch an

05 - Günter Raphael - Adventskyrie

06 - Johann Crüger - Wie soll ich dich empfangen

07 - Es ist ein Ros entsprungen

18 - Peter Cornelius - Drei Kön'ge

21 - Gregor Meyer - Stille Nacht