Sie befinden sich hier Tonträger Jahresbilder

Jahresbilder - Felix Mendelssohn Bartholdy

Lieder für Chor, Holzbläser und Harfe, arrangiert von Prof. Andreas N. Tarkmann

Vocalconsort Leipzig
ensemble diX
Gregor Meyer - Leitung

Coviello Classics 2017

 

 „Im Grün erwacht der frische Mut, wenn blau der Himmel blickt..."

Gleich drei Liederzyklen für gemischten Chor hat Mendelssohn mit dem Titel „Im Freien zu singen“ überschrieben – kaum überraschend, schließlich waren Natur und Freiheit in der Romantik konzeptuell aufs Engste miteinander verwoben. 

Eben jene Lieder waren Anregung und Ausgangspunkt für Prof. Andreas N. Tarkmann, ausgewählte Werke Mendelssohns in einen neuen Zusammenhang zu stellen. Ganz im Sinne der Romantik werden hier symbolhaft der Lauf der Jahreszeiten und der des menschlichen Lebens miteinander verbunden, spiegeln Naturschilderungen verschiedenste Seelenzustände wider: unsere „Jahresbilder“.

Für die beiden befreundeten Ensembles – das „Vocalconsort Leipzig“ und das in Gera ansässige Holzbläserquartett „ensemble diX“, die bereits vor diesem Projekt mehrfach miteinander musiziert haben – hat Andreas Tarkmann 24 Stücke Mendelssohns ausgewählt, neu zusammengestellt und für die vorgegebene Besetzung arrangiert. Blieb die Struktur der ursprünglich für Chor a cappella geschaffenen Stücke nahezu unverändert, wurden diese doch mit einem vielfarbigen Instrumentalsatz unterlegt. Aus pianistisch begleiteten Liedern für einzelne Singstimmen wurden Chorwerke, während ausgesuchte Mendelssohn’sche „Lieder ohne Worte“ als äußerst stimmungsvolle Instrumentalstücke wiederkehren. 

2015 bereits im Rahmen der Leipziger Mendelssohn-Festtage im Gewandhaus aufgeführt, ist dieses Programm nun zwei Jahre später in Zusammenarbeit mit Coviello Classics auf CD erschienen.