Sie befinden sich hier Tonträger Sigfrid Karg-Elert

Sigfrid Karg-Elert

Das geistliche Chorwerk

Vocalconsort Leipzig
GewandhausChor 
Gregor Meyer - Leitung
Stefan Engels - Orgel

Genuin 2008

Was heißt es, geistliche Musik zwischen Spätromantik und Moderne zu schaffen? Der Leipziger Komponist Sigfried Karg-Elert hat darauf eine höchst originelle und komplexe Antwort gegeben, deren Erkundung sich lohnt. Großes Pathos und individuelles, nahezu intimes Empfinden im Stile von Max Reger liegen dabei dicht beieinander. In der hochromantischen Tonsprache seiner Kanzone „Näher, mein Gott, zu dir“, dem Choral, den die Schiffskapelle der „Titanic“ angeblich bei ihrem Untergang 1912 spielte, hat Karg-Elert wohl nicht nur den Tod seines Freundes, einem der Schiffsmusiker, sondern auch eine emblematische Katastrophe der Moderne verarbeitet.

In Kooperation mit dem GewandhausChor entstand die nun vorliegende CD mit eben jener geistlichen Chormusik, die in Karg-Elerts Schaffen einen auffallend kleinen Raum einnimmt. Ein wichtiges Anliegen ist es dabei, auch diesen Aspekt seines Gesamtwerkes, welches sich vor allem durch umfangreiche und bedeutende Arbeiten für die Orgel auszeichnet, im 75. Todesjahr des Komponisten wieder zu beleben.

Mit Stefan Engels ist es gelungen einen ausgesprochenen Karg-Elert Experten für das Projekt zu gewinnen. Seit einigen Jahren ist er mit der Weltersteinspielung des Gesamtwerks für Orgel von Sigfrid Karg-Elert beschäftigt.

Zu den Rezensionen

Die CD ist für 15 € zzgl. Versand erhältlich unter vorstand@vocalconsort-leipzig.de

01 - Vom Himmel hoch

04 - Passionskanzone

08 - Requiem

10 - Choral Näher mein Gott

11 - Kanzone Näher mein Gott